• Startseite
Dienstag, 26 Juni 2018 23:39

Neu- bzw. Wiederbestellung der Sachgebietsleiter im BFV Schwaz

Bei der Ausschusssitzung des Bezirksfeuerwehrverbandes Schwaz am 25.06.2018 wurden die Sachgebietsleiter neu bzw. wieder bestellt.

 

Insgesamt 5 Sachgebiete wurden neu besetzt. Das Sachgebiet "Bezirkszentrale" leitet von nun an Marco Plattner, der "Flugdienst" obliegt fortan Stefan Rinnergschwenter. Im Sachgebiet "Funk/Alarmierung" sind die Verantwortlichen in Zukunft Marco Plattner und Stefan Geisler. Das Sachgebiet "Gefährliche Stoffe" wird weiterhin von Albert Keiler geleitet. Unterstützt wird er dabei von Emanuel Hanser. Unser Bezirksfeuerwehrkommandant Stv. Hansjörg Eberharter hat ab sofort das Sachgebiet "KHD" über und das Sachgebiet "Öffentlichkeitsarbeit" leitet jetzt Dominik Böck.

 

Beförderungen:

Im Zuge der Sitzung wurden Marco Plattner, Stefan Rinnergschwentner und Dominik Böck zum Brandmeister befördert.

 

Die Sachgebiete im Detail:

Atemschutz - ABI Reinhard Haun

Bewerbe - BV Hannes Eberharter

Bezirkszentrale - BM Marco Plattner

EDV - BM Klaus Brunner

Flugdienst - BM Stefan Rinnergschwentner

Funk/Alarmierung - BM Marco Plattner und OBR Stefan Geisler

Gefährliche Stoffe - FT Albert Keiler und OFM Emanuel Hanser

Jugend - BM Magdalena Bichler

KHD - BR Hansjörg Eberharter

Öffentlichkeitsarbeit - BM Dominik Böck

Seelsorge - FK Edi Niederwieser

Strahlenschutz - FT Josef Kometer

Wasserdienst - BI Gert Delazer

 

Der Menüpunkt "Sachgebiete" wird in Kürze mit den neuen Fotos aktualisiert.

 

Text und Bilder: Dominik Böck - ÖA BFV Schwaz

Gelesen 909 mal