Home Diese Seite drucken - Print this Page
 
 
 
 
 
 

DOWNLOAD ÖA Hilfsmittel

Ab sofort stehen im Internen Bereich sowohl das Infoheft ÖA, als auch eine Zusmamenfassung Bild- und Medienrecht zum Download bereit.

Zum internen Bereich





 

Wissenstest der Feuerwehrjugend in Pill

Es war ein schöner Samstag in Pill!

Herrliches Frühlingswetter wurde nur durch einen etwas kalten Wind getrübt. Viele Piller werden gestaunt haben, als schon am Vormittag 160 Mädchen und Burschen die Volksschule bevölkert haben. Und das an einem Samstag! Und alle in schmucken Uniformen. Was war denn da los?

Der Wissenstest der Feuerwehrjugend 2011 stand da auf dem Programm. 26 Mädchen und 134 Burschen sind angetreten um die Leistungsabzeichen in Gold, Silber bzw. Bronze zu erlangen. Mit viel Engagement und Aufwand wurden die Jugendlichen in den Ortsfeuerwehren vorbereiteten und mussten nun Ihr Wissen und Können vor den Bewertern unter Beweis stellen. Und alle haben bestanden! 68 Mitglieder konnten das Leistungsabzeichen in Bronze erringen, 42 das in Silber und 50 Jugendliche haben die Leistungsprüfung in Gold bestanden.

Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Johann Steinberger ist stolz auf den Nachwuchs. "Bei so vielen Mitgliedern und so guten Testergebnissen brauchen wir uns um die Zukunft der Feuerwehren keine Sorgen machen" lobt er bei der Schlussveranstaltung die angetrete Mannschaft der Jugenfeuerwehr. Auch Landeskommandantstellvetreter Peter Hölzl betonte die Bedeutung der jungen Leute für die Feuerwehren im Land. Für den Bezirksjugendbetreuer Markus Steinberger ist auch die Arbeit der Jugendbetreuer und Ausbildner wichtig. Ihr Einsatz für die Jugendlichen ist der Schlüssel zum Erfolg der jungen Feuerwehrmitglieder. 

Großer Dank gebührt der Feuerwehr Pill für die Durchführung der Veranstaltung. Das Rahmenprogramm an Sportplatz war echt spannend und vor allem auch lustig. Auch der Gemeinde ist für die Benutzung der Volksschule zu danken. Bürgermeister Ing. Hannes Feder freute sich, dass so viele Jugendliche bei der Feuerwehr in Pill zu Gast waren.

Nach der Schlussveranstaltung sind alle Gruppen so gegen 16:30 Uhr nach einem erfolgreichen Erlebniss wieder nach Hause gefahren.

Es war ein schöner Tag in  Pill.

Danke

 

Hier ist ein Bericht der Jugendfeuerwehr Wiesing.

 


Bilder vom Wissenstest

 
Kontakt   ·   Kontakt   ·   Impressum   ·   Sitemap   
Sie verwenden einen veralteten Browser, bitte laden Sie sich einen neueren Browser z.B. von www.mozilla-europe.org/de/ herunter!