• Startseite
Dienstag, 12 Juni 2018 13:36

CO-Workshop mit Richard Pyrek

geschrieben von

"Gefahren durch CO" hieß der Titel zum Workshop des BFV Schwaz, welcher am Montag, den 11. Juni in der Wirtschaftskammer in Schwaz durchgeführt wurde.

 

 

Am Montag, den 11. Juni fand in der Wirtschaftskammer Schwaz der Fachvortrag zum Thema "Gefahren durch CO" statt. Als Vortragenden konnte der BFV Schwaz, Hr. Richard Pyrek von der Berufsfeuerwehr Wien gewinnen. Hr. Pyrek ist als Kaminkehrermeister und Beauftragter für CO bei der BF Wien tätig. Als Vortragender und Spezialist für CO ist er in Österreich, aber auch außerhalb Österreich tätig.
BFK Stv. BR Hansjörg Eberharter konnte nicht nur unzählige Kommandanten und sonstige Führungskräfte der Feuerwehren aus dem Bezirk Schwaz begrüßen, sondern auch Vertreter des Roten Kreuzes Schwaz folgten der Einladung zu diesem Fachvortrag. Wie gefährlich das oft unterschätzte Atemgift CO ist, zeigte Hr. Pyrer in seinem Vortrag, aber auch bei Versuchen.
Ein herzliches Dankeschön geht an Hr. Pyrer für den super interessanten Vortrag, welchen Hannes Unterlechner von der FF Schwaz perfekt organisiert hat. Dazu wurde Hr. Pyrek ein kleiner Geschenkskorb von Hr. Eberharter und Hr. Unterlechner überreicht. Auch gilt ein herzliches Dankeschön an die Wirtschaftskammer Schwaz, Obfrau Martina Entner und Geschäftsführer Stefan Bletzacher. Ein besonderer Dank gilt auch an Armin Baumann, der für die perfekte Technik in der WK Schwaz gesorgt hat.

Gelesen 376 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 13 Juni 2018 20:54