Home Diese Seite drucken - Print this Page
 
 
 
 
 
 

DOWNLOAD ÖA Hilfsmittel

Ab sofort stehen im Internen Bereich sowohl das Infoheft ÖA, als auch eine Zusmamenfassung Bild- und Medienrecht zum Download bereit.

Zum internen Bereich


Bürozeiten im Bezirksverband

Jeden Dienstag von

18:00 Uhr bis 21:00 Uhr

sind die Mitglieder des Bezirkskommandos im Büro anzutreffen.

Adresse: Münchnerstrasse 21, 6130 Schwaz, 1. Stock

Telefon: 05242 67888





 

SGL Funk

ABI Hansjörg Eberharter

Im Jahr 2007 wurde mit der Umstellung der Funkgeräte vom analogen 4 Meterband auf das digitale Funknetz begonnen. Heute, fünf Jahre später ist die Umstellung fast vollständig abgeschlossen. Das digitale Netz ist nicht nur abhörsicher, die neuen Funkgeräte bieten uns entscheidende Vorteile.

 

In unserer kurzlebigen Zeit wo es immer wieder Erneuerungen, Fortschritte und Umstellungen gibt können die Digitalgeräte durch Updates regelmäßig auf den aktuellen Stand der Technik gebracht werden. Die Bildung verschiedenster Sprechgruppen, angefangen von der Orts- über die Abschnitts- bis zur Bezirksgruppe, ist möglich. Außerdem kann jedes Funkgerät mittels Einzelruf erreicht werden. Über die sogenannten Statusmeldungen werden mittels Tastendruck wichtige Informationen an die Landesleitstelle übermittelt.

 

Über den BOS Kanal ist die Kommunikation mit allen anderen Blaulichtorganisationen gegeben. Die Leitstelle Tirol hat zusätzlich die Möglichkeit verschiedene Geräte unterschiedlicher Blaulicht- organisationen und Betriebe der Bergbahnen auf eine Gruppe zusammen zu schalten. Im Analogfunkbereich wird nach wie vor das 70 cm Band genutzt. Dieser Frequenzbereich hat zwar eine wesentlich geringere Reichweite, bietet aber eine bessere Verbindung in Gebäuden. Deshalb werden die Geräte speziell bei Atemschutz- einsätzen verwendet. Auch im Bereich der Tunnels, im Gebäudefunk und Ähnlichem kommen die Funkgeräte immer wieder zum Einsatz.

 

Durch ein hochwertiges und flächendeckendes Funknetz steht uns jetzt und zukünftig ein wichtiges Hilfsmittel für die Abwicklung der Einsätze zu Verfügung.

 

  

Informationen des Sachgebietleiters finden Sie im internen Bereich.

Weiter Wichtige Unterlagen stehen für jeden im Bereich Downloads zur Verfügung.

 
Kontakt   ·   Kontakt   ·   Impressum   ·   Sitemap   
Sie verwenden einen veralteten Browser, bitte laden Sie sich einen neueren Browser z.B. von www.mozilla-europe.org/de/ herunter!