Home Diese Seite drucken - Print this Page
 
 
 
 
 
 

DOWNLOAD ÖA Hilfsmittel

Ab sofort stehen im Internen Bereich sowohl das Infoheft ÖA, als auch eine Zusmamenfassung Bild- und Medienrecht zum Download bereit.

Zum internen Bereich


Bürozeiten im Bezirksverband

Jeden Dienstag von

18:00 Uhr bis 21:00 Uhr

sind die Mitglieder des Bezirkskommandos im Büro anzutreffen.

Adresse: Münchnerstrasse 21, 6130 Schwaz, 1. Stock

Telefon: 05242 67888





 

SSG: Sauerstoff – Schutz – Geräte

Ein SSG ist ein spezielles Atemschutzgerät, das sich mit den herkömmlichen Geräten nicht vergleichen lässt. Ein Atemschutzgerät wird bei normalen Bränden zum Innenangriff verwendet und gewährleistet dem Träger einen Luftvorrat von ca. 30 Minuten.

Bei Bränden in Tunnelanlagen, wäre die Verwendung dieser  Atemschutzgeräte - mit Ausnahme von sehr kurzen Tunnelanlagen - lebensgefährlich. Im SSG ist eine Flasche mit reinem Sauerstoff eingebaut. Die ausgeatmete Luft wird in einem chemischen Prozess mit Hilfe einer Alkalipatrone zuerst gereinigt und dann mit reinem Sauerstoff angereichert.

 

Besonderheiten:

  • Aufenthaltsdauer: ca. 3,5 bis 4 Stunden
  • Die Luft im SSG wird nach ca. 20 Minuten auf 90-Grad C erhitzt  (Der SSG-Träger atmet daher für ca. 3,5 Stunden diese heiße Luft ein)
  • Der Anteil am reinen Sauerstoff an der eingeatmeten Luft ist höher als in der normalen Umgebungsluft (Damit wird die Leistungsfähigkeit des Trägers etwas erhöht)

 

Fix stationiert wurden diese Geräte nach der Inbetriebnahme des Brettfalltunnels bei den Feuerwehren Jenbach, Schlitters und Wiesing. Auch der Feuerwehr Mayrhofen stehen diese Gerätschaften fix zur Verfügung. 

 

Seit dem Bau der Unterinntaltrasse wurden vom BFV Schwaz zusätzlich sechs Geräte für den Abschnitt Schwaz angeschafft und bei der FF Schwaz stationiert. Die Träger dieser Geräte kommen jedoch nicht nur von Schwaz sondern sind in den Feuerwehren des Abschnitt Schwaz aufgeteilt. Es kann also durchaus vorkommen, dass ein Trupp (3 Mann) aus Mitgliedern von drei verschiedenen Feuerwehren besteht

 

Text und Bilder: Dominik Böck | ÖA BFV-Schwaz

 
Kontakt   ·   Kontakt   ·   Impressum   ·   Sitemap   
Sie verwenden einen veralteten Browser, bitte laden Sie sich einen neueren Browser z.B. von www.mozilla-europe.org/de/ herunter!