Home Diese Seite drucken - Print this Page
 
 
 
 
 
 

DOWNLOAD ÖA Hilfsmittel

Ab sofort stehen im Internen Bereich sowohl das Infoheft ÖA, als auch eine Zusmamenfassung Bild- und Medienrecht zum Download bereit.

Zum internen Bereich





 

Die Betriebsfeuerwehr Tyrolit

Die Betriebsfeuerwehrt Tyrolit besteht seit dem Jahr 1950, und wurde ursprünglich noch vom Mutterkonzern Swarovski-Wattens aus geleitet, bis ein in Schwaz ansässiger Kommandant gefunden wurde.

Dieser erste Kdt. bei Tyrolit Schwaz war Willi Angerer+, ihm folgte Max Kreutner+, Hans Leitinger und der amtierende Kdt. Georg Danzl. Unsere Betriebsfeuerwehr ist seit Jahren in ihrer Mannschaftsstärke gleichbleibend, es sind immer zwischen 27 u. 28 Mitglieder.

Die Aufgaben der BTF Tyrolit sind:

·         Wöchentliche Proben

·         Besuchen von Schulungen und Lehrgängen, Brandhausschulungen, Leistungsbewerben

·         Überprüfen von Feuerlöscher, Hydranten, Brandabschnitte, Brandschutztore, Fluchtwege

·         Freigabescheine ausstellen

·         Brandmeldeanlage Ein- u. Ausschalten

·         Einsätze: Brand, Öl und Wasserschäden usw.

·         Technische Einsätze

·         Security: Weihnachtsfeier

·         Unterstützende Einsätze: Präzisionstagen und Messen

Wir haben in der Feuerwehr 16 hervorragend ausgebildete Ersthelfer, die in kürzester Zeit Verletzte versorgen können, bis sie der Rettung übergeben werden können.

Im Werk Tyrolit gibt es  drei ausgebildete Brandschutzbeauftragte, die ständig nach dem Rechten sehen.

Weiters haben wir seit dem Jahr 2005 eine Bewerbsmannschaft, die im Vergleich zu anderen Betriebsfeuerwehren in Tirol absolut konkurrenzlos ist.  Das Team tritt nicht nur national, sondern auch international bei Bewerben sehr erfolgreich an.

Atemschutz

Auch im Atemschutzbereich sind wir nicht untätig. Derzeit haben 4 Kameraden das  ATS-Leitungsabzeichen in Bronze, 7 in Silber und 2 tragen bereits das Goldene.

Ein nicht zu unterschätzender Eckpeiler der BTF Tyrolit ist eine sehr gute Kameradschaft unter den Männern einerseits, sowie der altgedienten Kameraden andererseits. Unsere Pensionisten feiern immer ihre Geburtstage mit der Feuerwehr, und sind oft als kritische Beobachter bei den Proben dabei. Sie sind somit unbewusst in die Feuerwehrarbeit eingebunden.

Seit Swareflex ihren Standort von Wattens nach Vomp ins ehemalige Elektra-Bregenz Werk verlegt hat, ist die BTF Tyrolit auch dort für den Brandschutz zuständig. Damit haben wir eine große Aufgabe zusätzlich bekommen. Es werden bei Swareflex ebenso regelmäßige Proben und Begehungen absolviert um die neuen Bereiche besser kennen zu lernen. Weiters machen wir auch unangemeldete Evakuierungsübungen, unter Beobachtung des Krisenmanagements von DSW Wattens, und natürlich unterweisen wir die gesamte Belegschaft in der ersten und erweiterten Löschhilfe. Bei diesen Schulungen ist der von Tyrolit / BTF DSW und der Stadtfeuerwehr gebauten Übungscontainer eine große Hilfe.

Unser Fuhrpark besteht aus:

KDO                       VW Sharan Bj. 1995 160 PS V6

Körperschutz       Bus VW Bj.1983

LF                           IVEKO ausgestattet mit Wärmebildkamera

Löschanhänger

Materialanhänger

 

OV Günther Aschenwald                  

Das Loge der BTF Tyrolit
Der Ausschuss
Die Fahnenabordnung
Die Florian-Seite unserer Fahne
Die Tyrolit-Seite unserer Fahne
Die Mannschaft
Das neue Löschfahrzeug
Gemeinsam mit unseren Senioren
Gemütliches Grillen
In unserem Aufenthaltsraum
 
Kontakt   ·   Kontakt   ·   Impressum   ·   Sitemap   
Sie verwenden einen veralteten Browser, bitte laden Sie sich einen neueren Browser z.B. von www.mozilla-europe.org/de/ herunter!