Home Diese Seite drucken - Print this Page
 
 
 
 
 
 

DOWNLOAD ÖA Hilfsmittel

Ab sofort stehen im Internen Bereich sowohl das Infoheft ÖA, als auch eine Zusmamenfassung Bild- und Medienrecht zum Download bereit.

Zum internen Bereich





 

Abschnitt Schwaz

ABI Hilmar Baumann

Der Abschnitt Schwaz erstreckt sich von Stans bis nach Weer, wo der Weerer Bach die Grenze zum Bezirk Innsbruck Land bildet. Mit über 28.000 Einwohnern ist es der bevölkerungsreichste Abschnitt im Bezirk. Im Abschnitt Schwaz sind mehr als 520 Gewebebetriebe, darunter 6 Industriebetriebe und 8 Einkaufszentren angesiedelt. Neben dem Bezirkskrankenhaus Schwaz bestehen im Abschnitt 6 Altersheime und 4 Einrichtungen für betreutes Wohnen. 

Den Abschnitt durchziehen mehrere Verkehrsadern wie die Unterinntalautobahn A12, die Bundes-straße B117, Landesstraßen sowie die Unterinntaltrasse der BEG. Der Inn fließt durch den Abschnitt, die Einflug-/ Start- schneise des Flughafens Innsbruck geht über dieses Gebiet. Am Krankenhaus Schwaz und beim Einsatz- zentrum Schwaz sind feste Hubschrauber-Außenlandeplätze eingerichtet.

 

9 Freiwillige Feuerwehren sind für die Sicherheit im Abschnitt Schwaz zuständig, darunter eine Betriebsfeuerwehr. Die Feuerwehr Schwaz ist in diesem Abschnitt als Stützpunktfeuerwehr eingerichtet, die Feuerwehren Stans und Vomp betreuen die Aufgabe der Portalfeuerwehren für den Tunnel der BEG- Unterinntaltrasse.

Im Einsatzzentrum Schwaz ist neben der Feuerwehr auch die Bergrettung, Ortsstelle Schwaz, untergebracht. Im selben Haus ist Bezirksleitzentrale des BFV-Schwaz eingerichtet.
In unmittelbarer Nachbarschaft sind die Gebäude des Roten Kreuzes mit der Bezirksleitung, sowie die Polizei- inspektion Schwaz mit dem Polizei-Bezirkskommando angesiedelt. 

 

 

Feuerwehren im Abschnitt Schwaz:

 

 

 
Kontakt   ·   Kontakt   ·   Impressum   ·   Sitemap   
Sie verwenden einen veralteten Browser, bitte laden Sie sich einen neueren Browser z.B. von www.mozilla-europe.org/de/ herunter!