Home Diese Seite drucken - Print this Page
 
 
 
 
 
 

DOWNLOAD ÖA Hilfsmittel

Ab sofort stehen im Internen Bereich sowohl das Infoheft ÖA, als auch eine Zusmamenfassung Bild- und Medienrecht zum Download bereit.

Zum internen Bereich





 

Feuerwehr Achental

Die Freiwillige Feuerwehr Achental wurde im Jahr 1899 nach dem großem Brand eines Holzkohlelagers auf der "Ampelsbacher Lände" aus der bereits bestehenden Gemeindefeuerwehr  gegründet.

Im Jahr 1962 konnte unter Kommandant Josef Hölzl in das neue Gerätehaus übersiedelt werden.

Großen Aufschwung erlebte die Feuerwehr unter Kommandant Adolf Lamprecht. Er stand der Wehr 25 Jahre als Kommandant vor und war auch über 20 Jahre Abschnittskommandant des Abschnittes Achental.

Zurzeit hat die FF-Achental einen Mannschaftsstand von 53 aktiven Personen,  13 Mitglieder sind in Reserve. In der Feuerwehrjugend sind derzeit vier Personen.

Die beiden Ehrenmitglieder der Wehr sind: Josef Woloschyn, Kommandant- Stellvertreter von 1978-1988, Kommandant von 1988-1998und Hubert Danler,  Kassier von 1957-1994.

Die derzeitige Führungsspitze setzt sich aus Kommandant OBI Florian Lagger, Kommandant - Stellvertreter BI Hermann Diemer, Kassier OV Patrick Stubenböck und Schriftführer OV Fabian Woloschyn zusammen.

Besonders Stolz sind wir auch auf die vielen jungen Mitglieder, die sich besonders Interessiert an der Arbeit in der Feuerwehr zeigen.

Den Fuhrpark bilden ein LFA-B (Mercedes-Benz, Baujahr 1994) und ein KRF-A (IVECO Daily 4x4, Baujahr 2014)

 

 

Die Mannschaft der FF Achental
Das Gerätehaus samt Fuhrpark
 
Kontakt   ·   Kontakt   ·   Impressum   ·   Sitemap   
Sie verwenden einen veralteten Browser, bitte laden Sie sich einen neueren Browser z.B. von www.mozilla-europe.org/de/ herunter!