Home Diese Seite drucken - Print this Page
 
 
 
 
 
 

DOWNLOAD ÖA Hilfsmittel

Ab sofort stehen im Internen Bereich sowohl das Infoheft ÖA, als auch eine Zusmamenfassung Bild- und Medienrecht zum Download bereit.

Zum internen Bereich





 

Das war der 11. Atemschutzleistungsbewerb in Fügen

Samstag, 20. November 2010, Zillertalbundesstrasse: immer wieder sieht man Feuerwehrfahrzeuge Richtung Fügen fahren. Ein Großeinsatz? 

Nein! Der 11. Atemschutzleistungsbewerb des Bezirkes Schwaz ist bei der FF Fügen zu Gast. 33 Trupps mit knapp 100 Mann sind in den Stufen Bronze, Silber und Gold angetreten. Neben einer Theorieprüfung haben sich die Atemschutzträger in vier Prüfungen zu bewähren. Eine umfangreiche Ausbildung und Trainingstätigkeit ist Voraussetzung für das Bestehen. Aber die Mühen werden belohnt: alle Trupps bestehen die Prüfungen und können sich über die Auszeichnung freuen! Unterstützt wurden die Männer und die beiden teilnehmenden Feuerwehrfrauen von ihren KameradInnen und Familien.

Bezirkskommandant Steinberger freute sich über den hohen Wissensstand der Mannschaften und betonte die Wichtigkeit einer guten Ausbildung und sicheren Handhabung gerade bei den Atemschutzgeräten.

Der Bezirksfeuerwehrverband bedankt sich bei allen Teilnehmern für die gute Vorbereitung. Der Feuerwehr Fügen - in deren Räumlichkeiten der Bewerb nun schon das 11. Mal ausgetragen wird - gebührt ebenfalls ein besonderer Dank.

HV Andreas Gerstenbauer

 

Bilder vom Bewerb

 

 
Kontakt   ·   Kontakt   ·   Impressum   ·   Sitemap   
Sie verwenden einen veralteten Browser, bitte laden Sie sich einen neueren Browser z.B. von www.mozilla-europe.org/de/ herunter!