Home Diese Seite drucken - Print this Page
 
 
 
 
 
 

DOWNLOAD ÖA Hilfsmittel

Ab sofort stehen im Internen Bereich sowohl das Infoheft ÖA, als auch eine Zusmamenfassung Bild- und Medienrecht zum Download bereit.

Zum internen Bereich





 

Infotag für die NMS Achensee

Am Mittwoch den 5. Juli veranstaltete die Feuerwehrjugend Achenkirch, Eben am Achensee & Pertisau gemeinsam einen Infotag für die Neue Mittelschule Achensee.

Am Vormittag hieß es für die knapp 100 Schüler und Lehrkräfte der 1. & 3. Klasse „keine Schule“, sondern ab zum Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Eben. Dort warteten auch schon die Feuerwehrmänner- und Frauen mit deren Jugendmitgliedern auf die Schüler.

Jede Feuerwehr organisierte eine Station bei welcher auch die Schüler und Lehrpersonen aktiv mitarbeiten konnten.

Die Feuerwehrjugend Achenkirch zeigte den interessierten Jugendlichen den Umgang mit den Gerätschaften, welche bei einem Technischen Einsatz benötigt werden. Diese umfassen unter anderem das Heben von schweren Lasten und das Befreien von Personen mittels Hebekissen, z.B. Einklemmung unter Baumstämmen.

Des Weiteren wurde den Kids die Hydraulischen Rettungsgeräte gezeigt und mit dem Kombispreizer musste ein kleines Geschicklichkeitsspiel bewältigt werden.

Die Feuerwehrjugend Eben und ihre Betreuer stellten die Gerätschaften und die Einsatzmöglichkeiten der dort stationierten Drehleiter des Abschnitts Achental vor. Anschließend wurden alle Schüler und Lehrer im Drehleiterkorb mitgenommen und konnten so die Aussicht auf einer Höhe von rund 23 Metern genießen.

Die Feuerwehr Pertisau und deren Jugend veranstaltete ein Fußballmatch der besonderen Art. Hier musste man mittels einem Hohlstrahlrohres, den Ball nur mittels Wasserstrahl in das gegnerische Tor spritzen.


Im Anschluss daran wurden die Schüler und Lehrer noch zu einer kleinen Jause ins Gerätehaus eingeladen.

Die Feuerwehren möchten sich herzlich bei den Schülern und den Lehrern für den Besuch bedanken und hoffen, dass bei dem ein oder anderen das Interesse für die Feuerwehrjugend geweckt wurde!

Wir wünschen Allen Schülern erholsame Ferien.

 
Kontakt   ·   Kontakt   ·   Impressum   ·   Sitemap   
Sie verwenden einen veralteten Browser, bitte laden Sie sich einen neueren Browser z.B. von www.mozilla-europe.org/de/ herunter!