Home Diese Seite drucken - Print this Page
 
 
 
 
 
 

DOWNLOAD ÖA Hilfsmittel

Ab sofort stehen im Internen Bereich sowohl das Infoheft ÖA, als auch eine Zusmamenfassung Bild- und Medienrecht zum Download bereit.

Zum internen Bereich


Bürozeiten im Bezirksverband

Jeden Dienstag von

18:00 Uhr bis 21:00 Uhr

sind die Mitglieder des Bezirkskommandos im Büro anzutreffen.

Adresse: Münchnerstrasse 21, 6130 Schwaz, 1. Stock

Telefon: 05242 67888





 

FF Kaltenbach rüstet auf

Jene zwei Gemeinderatsbeschlüsse welche die Basis für die Aufrüstung der Feuerwehr Kaltenbach darstellen, waren die historisch wichtigsten für die örtliche Feuerwehr, seit Langem. Am 03.02.2016 vergab noch der alte Gemeinderat einstimmig den Auftrag, zur Errichtung des Neubaus des Feuerwehrgerätehauses an den gemeinnützigen Bauträger WE.

 

In der Gemeinderatssitzung am 12.07.2016 beschloss der neu gewählte Gemeinderat einstimmig die Verträge, zur Errichtung des Neubaus! Das neue Gerätehaus wird 35 Jahre von der WE gemietet, im Anschluss geht dieses Gebäude kostenlos in das Eigentum der Gemeinde über! „Wir sind uns sicher, dass dies für uns die beste Lösung zur Realisierung des Projektes ist!“ so Bürgermeister Klaus Gasteiger. Die ersten Gespräche begannen am 28.07.2004, seither wurde viel diskutiert, untersucht und analysiert!

 

Ebenso wurde am 12.07.2016 einstimmig beschlossen, das Rüstfahrzeug mit dem Baujahr 1983 gegen ein neues modernes Empl-Rüstfahrzeug auszutauschen. Eine Landesbeschaffungsaktion machte dies möglich! Die Feuerwehr Kaltenbach hatte eines der ersten RF der alten Bauart, und sich u.a. auch deshalb, einen hervorragenden Ruf erarbeitet.

 

Am Samstag den 09. September 2017 wird das neue Gerätehaus und das neue Rüstfahrzeug gemeinsam eingeweiht, das alte Gerätehaus wird dann hinkünftig die Heimstätte der Bergrettung! „Unser Dank gilt Herrn LHStv Josef Geisler und Herrn LR Johannes Tratter, welche beide Projekte unterstützten. Für uns alleine wäre die Realisierung nicht möglich gewesen!“ so Bgm Klaus Gasteiger abschließend!

 

Text: Gemeinde Kaltenbach

So soll das neue Feuerwehrgerätehaus der Feuerwehr Kaltenbach aussehen.
Das alte Rüstfahrzeug mit Baujahr 1983 wird gegen ein neues modernes Rüstfahrzeug getauscht
 
Kontakt   ·   Kontakt   ·   Impressum   ·   Sitemap   
Sie verwenden einen veralteten Browser, bitte laden Sie sich einen neueren Browser z.B. von www.mozilla-europe.org/de/ herunter!