Home Diese Seite drucken - Print this Page
 
 
 
 
 
 

DOWNLOAD ÖA Hilfsmittel

Ab sofort stehen im Internen Bereich sowohl das Infoheft ÖA, als auch eine Zusmamenfassung Bild- und Medienrecht zum Download bereit.

Zum internen Bereich


Bürozeiten - SOMMERPAUSE

Das Bezirksbüro ist ab 12. September wieder besetzt. Die Mitglieder des Bezirkskommandos sind jedoch telefonisch immer erreichbar.

Wir wünschen einen schönen Sommer.





 

136. JHV der FF Stans

Das erste Jahr seit den Neuwahlen ist geschafft. Es hat sich eine Menge getan in der Feuerwehr Stans, worüber sich die zahlreichen Ehrengäste sowie die anwesenden Kameraden bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung eindrucksvoll ein Bild machen konnten. Neben Bezirksfeuerwehrinspektor Stefan Geisler und Abschnittskommandant BR Karl Rinnergschwentner durfte Kommandant Anton Heubacher auch den Bürgermeister Michael Huber sowie seinen Stellvertreter Josef Huber begrüßen. Schriftführer Mathias Renn berichtete über nicht weniger als 43 Einsätze, wobei der Löwenanteil mit 37 an der Zahl auf technische Hilfeleistung entfällt. Bei sechs Alarmierungen handelte es sich um Brandeinsätze.

 

Insgesamt 551 Stunden standen die insgesamt 152 Kameraden der Feuerwehr Stans somit lediglich für Einsätze im Dienst der Öffentlichkeit.

 

Den Kameraden Josef Troppmair, Hannes Kirchmair und Martin Tipotsch wurde an diesem Abend von den Ehrengästen das Atemschutzleistungsabzeichen in Gold feierlich überreicht. Insgesamt tragen in Stans 24 Kameraden das ASLA in Bronze, 16 in Silber und 10 in Gold, wofür von BFI Stefan Geisler ein großes Lob ausgesprochen wurde. Somit ist die Feuerwehr Stans eine der best ausgebildetsten im Sachgebiet Atemschutz im Bezirk Schwaz.

 

Geehrt wurden die Kameraden Matthias Huber und Peter Senfter, welche nach mehreren Jahren ihr Amt als Gruppenkommandanten zur Verfügung stellen sowie Florian Pataky, der sich neuen Herausforderungen stellt und die Arbeit als Jugendbetreuer an Stefan Lindner übergibt. Hier dürfen wir uns nochmal für ihren Einsatz in den letzten Jahren herzlich bedanken. 

 

Mit dem Bildervortrag des vergangenen Jahres beendet Kommandant Anton Heubacher die 136. Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Stans und bedankt sich bei allen für ihren Einsatz und hofft auf weitere erfolgreiche Jahre.

 

www.ffstans.at 

 

Mathias Renn

Schriftführer FF Stans

 
Kontakt   ·   Kontakt   ·   Impressum   ·   Sitemap   
Sie verwenden einen veralteten Browser, bitte laden Sie sich einen neueren Browser z.B. von www.mozilla-europe.org/de/ herunter!