Home Diese Seite drucken - Print this Page
 
 
 
 
 
 

DOWNLOAD ÖA Hilfsmittel

Ab sofort stehen im Internen Bereich sowohl das Infoheft ÖA, als auch eine Zusmamenfassung Bild- und Medienrecht zum Download bereit.

Zum internen Bereich


Bürozeiten im Bezirksverband

Jeden Dienstag von

18:00 Uhr bis 21:00 Uhr

sind die Mitglieder des Bezirkskommandos im Büro anzutreffen.

Adresse: Münchnerstrasse 21, 6130 Schwaz, 1. Stock

Telefon: 05242 67888





 

Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen der FF Ramsau

Am Freitag, den 22. März 2013, wurde die 105. Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Ramsau im Zillertal im örtlichen Gemeindesaal abgehalten. Neben dem Tätigkeitsbericht standen auch Neuwahlen des Kommandos auf der Tagesordnung.

Insgesamt 40 Mitglieder sowie zahlreiche Gemeinderäte, allem voran Bürgermeister Friedrich Steiner, folgten der Einladung von Kommandant Daniel Jäger. Auch Bezirksfeuerwehrkommandant- Stellvertreter Albert Bichler und Abschnittskommandant Siegfried Geisler nahmen die Gelegenheit war und blickten der Wehr über die Schulter.

Per 31. Dezember 2012 zählt die Freiwillige Feuerwehr Ramsau 74 Mitglieder, darunter 55 im aktiven Dienst, neun Reservisten, acht Jugendfeuerwehrmitglieder sowie zwei Ehrenmitglieder. 82 Einsätze galt es im abgelaufenen Jahr zu bewältigen. In Summe wurden 720 Einsatzstunden bei zehn Brandeinsätzen, 56 technischen Einsätzen, neuen Fehlausrückungen und sieben Brandsicherheitswachen abgearbeitet. Fast 4.000 Stunden wurden für die sonstigen Tätigkeiten aufgewendet. Unteranderem fallen in diesem Bereich die Tätigkeiten für den laufenden Feuerwehrbetrieb, Sitzungen und Dienstbesprechungen sowie Verkehrsregelungen. Weiters wurde 1.096 Stunden bei 58 Proben und Schulungen geübt und gelernt. Neben dem Landes- Feuerwehrleistungsbewerb und dem Bezirks-Nassleistungsbewerb nahm die Feuerwehr auch am Atemschutzleistungsbewerb mit Erfolg teil. An der Landesfeuerwehrschule wurden achtzehn Lehrgängen besucht. Der Feuerwehrnachwuchs verzeichnet für seine Tätigkeiten mehr als 700 Stunden freiwilliges Engagement.

Bei den Neuwahlen konnte der Wahlvorschlag des Ausschusses bestätigt werden. Weiterhin als Kommandant und als Stellvertreter fungieren Daniel Jäger und Bernhard Steiner. Auch Kassier Bernd Jäger kehrte nach einer Periode Pause wieder in das Kommando zurück. Zur Schriftführerin wurde Belinda Jäger gewählt.

Anschließend zur Mitgliederversammlung wurden dem Kommandanten sowie seinem Stellvertreter als kleines Dankeschön für ihre Arbeit neue Einsatzhelme überreicht.

 

Patrick Taxacher

Öffentlichkeitsarbeit Abschnitt Zell

 

v.l.n.r.: Bezirksfeuerwehrkommandant-Stellvertreter Albert Bichler, Kassier Bernd Jäger, Kommandant- Stellvertreter Bernhard Steiner, Kommandant Daniel Jäger, Schriftführerin Belinda Jäger, Bürgermeister Friedrich Steiner und Abschnittskommandant Siegfried Geisler;
(Bilder: FF Ramsau)
 
Kontakt   ·   Kontakt   ·   Impressum   ·   Sitemap   
Sie verwenden einen veralteten Browser, bitte laden Sie sich einen neueren Browser z.B. von www.mozilla-europe.org/de/ herunter!