Home Diese Seite drucken - Print this Page
 
 
 
 
 
 

DOWNLOAD ÖA Hilfsmittel

Ab sofort stehen im Internen Bereich sowohl das Infoheft ÖA, als auch eine Zusmamenfassung Bild- und Medienrecht zum Download bereit.

Zum internen Bereich


Bürozeiten im Bezirksverband

Jeden Dienstag von

18:00 Uhr bis 21:00 Uhr

sind die Mitglieder des Bezirkskommandos im Büro anzutreffen.

Adresse: Münchnerstrasse 21, 6130 Schwaz, 1. Stock

Telefon: 05242 67888





 

Zur Ehre des Schutzpatrons

Am Staatsfeiertag hielten die Freiwilligen Feuerwehren Zell am Ziller und Hainzenberg sowie die Betriebsfeuerwehr VHP (Verbund Hydro Power) Zell gemeinsam ihre Florianifeier in Zell am Ziller ab.

Zusammen mit der Bundesmusikkappelle sowie Feuerwehrmusik Zell am Ziller marschierten die Wehren in die Pfarrkirche Zell am Ziller um dort den Festgottesdient zu Ehren des Schutzpatrons, dem hl. Florian, abzuhalten. Bei der Messe konnten Anna Eberharter und Katharina Kader von der FF Zell sowie Manuel Tipotsch von der FF Hainzenberg angelobt werden.

Beim anschließenden Festakt vor der Volksschule fanden sich zahlreiche Ehrengäste ein. Darunter Bezirksfeuerwehrinspektor Stefan Geisler, Postenkommandant Anton Stock, Dekan Dr. Ignaz Steinwender, zahlreiche politische Vertreter aus den Gemeinden sowie die Fahrzeugpatinnen.

Als erstes konnten die Mitglieder der Jungefeuerwehr Zell geehrt werden. Durch die hervorragenden Leistungen beim diesjährigen Wissentest konnten sie ihre Erprobungsstufe steigern und sind somit für die Zukunft in der Feuerwehr bestens gerüstet.

Eine ganz besondere Florianifeier war es für Gernot Kirschner von der FF Zell. Er konnte zum Oberlöschmeister befördert werden. Auch weitere zwei Mitglieder der FF Zell konnten für ihre Verdienste geehrt werden. So erhielt Martin Kuen die Medaille für 25-jährige und Konrad Egger die Medaille für 50-jährige ersprießliche Tätigkeiten auf dem Gebiet des Feuerwehrwesens.

Aber auch die Bundesmusikapelle sowie Feuerwehrmusik Zell ging nicht mit leeren Händen nach Hause. So konnte Abschnittskommandant Siegfried Geisler dem Obmann-Stellvertreter sowie Kapellmeister-Stellvertreter Benjamin Hotter eine eigens angefertigte Skulptur des Schutzpatrons als Dankeschön für den komponierten Feuerwehrmarsch überreichen.

 

Bilder: FF Zell am Ziller

 

Patrick Taxacher

Öffentlichkeitsarbeit Abschnitt Zell

 

Angelobung von Anna Eberharter und Katharina Kader von FF Zell sowie von Manuel Tipotsch von der FF Hainzenberg
Ehrung der Jungfeuerwehrmitglieder für die Leistungen beim Wissentest
Gernot Kirschner wird zum Oberlöschmeisterbefördert
Martin Kuen und Konrad Egger wurden für ihre langjährigen Tätigkeiten im Feuerwehrwesen geehrt
Abschnittskommandant Siegfried Geisler überreichte Benjamin Hotte von der Feuerwehrmusik Zell eine eigens angefertigte Skulptur des Schutzpatrons als Dankeschön für den komponierten Feuerwehrmarsch
 
Kontakt   ·   Kontakt   ·   Impressum   ·   Sitemap   
Sie verwenden einen veralteten Browser, bitte laden Sie sich einen neueren Browser z.B. von www.mozilla-europe.org/de/ herunter!