Home Diese Seite drucken - Print this Page
 
 
 
 
 
 

DOWNLOAD ÖA Hilfsmittel

Ab sofort stehen im Internen Bereich sowohl das Infoheft ÖA, als auch eine Zusmamenfassung Bild- und Medienrecht zum Download bereit.

Zum internen Bereich


Bürozeiten im Bezirksverband

Jeden Dienstag von

18:00 Uhr bis 21:00 Uhr

sind die Mitglieder des Bezirkskommandos im Büro anzutreffen.

Adresse: Münchnerstrasse 21, 6130 Schwaz, 1. Stock

Telefon: 05242 67888





 

Am Sonntag, den 19.06.2011 fand der Tag der offenen Tür der FF Hippach statt. Zahlreiche Einheimische und Gäste ließen sich diese Veranstaltung nicht entgehen.

Von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr fand der Tag der offenen Tür von der Feuerwehr Hippach statt. Dabei wurde den großen und kleinen Besuchern ein tolles Programm geboten. Ein Highlight waren die Sonderfahrzeuge von den Feuerwehren Jenbach und Mayrhofen. So konnte man mit dem Hubsteiger Jenbach hoch hinaus (gesamt 30 Meter).

Auch das Schwere Rüstfahrzeug von Mayrhofen war interessant, manche staunten wie viel Gerätschaft in so ein Fahrzeug passen kann. Ein großer Dank an beiden Feuerwehren für das zur Verfügung stellen der Fahrzeuge!

Für die kleinen Besucher gab unter anderem ein Zielspritzen mit der Kübelspritze. Hier war Kraft und Ziel zu gleich gefordert. Des Weiteren haben wir im Innenbereich eine Spieleecke aufgebaut. Hier konnten die Kinder auf den Laptops Feuerwehrspiele spielen. Natürlich wurden auch mit unseren Feuerwehrautos zahlreiche Rundfahrten durchgeführt.

Unter den Gästen konnten wir unter anderen unseren Bürgermeister Gerhard Hundsbichler, den Pfarrer Christoph Frischmann sowie den Abschnittskommandanten von Zell Siegfried Geisler sichten.

Für Unterhaltung sorgte unser "Feuerwehr DJ". Wir möchten uns bei der LJ Schwendberg für das Leihen der Musikanlage bedanken!

Um 14:00 Uhr gab es einen weiteren Höhepunkt. Am Parkplatz Hippach fand eine Feuerlöscher Vorführung statt. Die Fa. Feichnter Brandschutztechnik führte diese durch. Die Besucher konnten hierbei selber mit den Feuerlöschern arbeiten! Ziel war es vor allem den Hausfrauen die Gefahren näher zu bringen und die Angst vor dem Feuerlöscher zu nehmen!

Gegen 18 Uhr wurde der Tag der offenen Tür beendet. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön allen Kameraden die bei dieser Veranstaltung mitgeholfen haben!

 

Freiwillige Feuerwehr Hippach
Markus Sporer

 
Kontakt   ·   Kontakt   ·   Impressum   ·   Sitemap   
Sie verwenden einen veralteten Browser, bitte laden Sie sich einen neueren Browser z.B. von www.mozilla-europe.org/de/ herunter!