Home Diese Seite drucken - Print this Page
 
 
 
 
 
 

DOWNLOAD ÖA Hilfsmittel

Ab sofort stehen im Internen Bereich sowohl das Infoheft ÖA, als auch eine Zusmamenfassung Bild- und Medienrecht zum Download bereit.

Zum internen Bereich


Bürozeiten im Bezirksverband

Jeden Dienstag von

18:00 Uhr bis 21:00 Uhr

sind die Mitglieder des Bezirkskommandos im Büro anzutreffen.

Adresse: Münchnerstrasse 21, 6130 Schwaz, 1. Stock

Telefon: 05242 67888





 

145. Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Zell

Am 11.03.2011 eröffnete Abschnittskommandant Siegfried Geisler die 145. Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Zell am Ziller im Gemeindesaal und konnte sich über zahlreiche Ehrengäste freuen.

 

Unteranderem konnte er den Ortsbürgermeister Robert Pramstrahler, den Bürgermeister der Gemeinde Rohrberg Johann Schreyer,  Dekan Dr. Ignaz Steinwender, den Ortsstellenleiter des Roten Kreuz Mayrhofen Thomas Hundsbichler, den Ortsstellenleiter der Bergrettung Zell am Ziller Gerhard Daum, als Vertretung für die Polizeiinspektion Zell am Ziller Gerhard Daxer sowie Funktionäre einiger Vereine begrüßen.

 

Rückblick in Zahlen

Insgesamt absolvierte die Feuerwehr Zell 75 Einsätze im Jahr 2010. Darunter 43 technische Einätze, 12 Brandeinsätze, 7 Brandsicherheitswachen sowie 13 Fehlausrückungen. Die Kameraden standen somit 1.361 Stunden freiwillig im Einsatz.
Übung macht den Meister – so auch die Devise der Feuerwehr Zell. Über 1.400 Stunden übten die Kameraden bei 45 Proben den Ernstfall und konnten dadurch die Professionalität der Wehr erheblich steigern.
In Summe investierten die Feuerwehrmänner über 10.500 Stunden ihrer Freizeit in 539 Ausrückungen und Tätigkeiten für das Feuerwehrleben und die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger.

 

Beachtliche Leistungen

Mehrere Kameraden konnten im vergangenen Jahr ihr Können unter Beweis stellen. So konnte ein Trupp unter der Leitung von Sebastian Geisler das Feuerwehrleistungsabzeichen in Bronze erwerben. Des Weiteren konnten im Bereich Atemschutz mehr als 12 Feuerwehrkammeraden erfolgreich ein Abzeichen ergattern. So auch Siegfried Geisler, Martin Kuen und Peter Leo die das Atemschutzleistungsabzeichen in Gold erwerben konnten.

 

Feuerwehrjugend

Über 870 Stunden wurden im Bereich Jugend investiert. Mittels Übungen und laufender Kontrolle des Wissenstandes werden die Sprösslinge auf den Feuerwehralltag vorbereitet. Auch hier konnte die Feuerwehr Zell beachtliche Leistungen verzeichnen. So konnten insgesamt 8 Abzeichen erworben werden. Darunter auch Philipp Erler, Guntram Hofer, Markus Brugger und Andreas Penatzer die sich das Jugendabzeichen in Gold erfolgreich erarbeiten konnten.

 

Schriftführerwechsel

Bedauerlicherweise legte der langjährige Schriftführer, Martin Dornauer, sein Amt zurück. Noch im Laufe der Jahreshauptversammlung konnte der seit 1987 in der Feuerwehr tätige Martin Kuen von den Anwesenden zum neuen Schriftführer gewählt werden. Martin Dornauer, der seit 2003 das Amt des Schriftführers ausübte, trug mit seinen kreativen Ideen und seiner eifrigen Mitarbeit einen Erheblichen Teil in der Feuerwehr Zell bei. Das Kommando möchte sich bei herzlichst bei Ihm bedanken.

 

Beförderungen

Das Kommando der Freiwilligen Feuerwehr Zell konnte folgende Kameraden zum Oberfeuerwehrmann beförder: Hubert Geisler, Josef Hauser, Michael Geisler, Lukas Hanser sowie Hannes Rohrmoser. Des Weiteren konnten Alois Egger, Andreas Geisler und Stefan Rohrmoser zum Oberlöschmeister befördert werden.

 

Schlusswort

Robert Pramstrahler, Bürgermeister der Gemeinde Zell, dankte in Vertretung aller Gemeinden der Sprengelfeuerwehr. Auch die Vertreter der anderen Blaulicht-Organisationen dankten und hoffen weiterhin auf eine gute Zusammenarbeit.

Das Kommando der Freiwilligen Feuerwehr Zell am Ziller möchte sich bei dieser Gelegenheit bei den unterstützenden Gemeinden bedanken. Größter Dank gilt aber den Kammeraden die mit ihren Einsatz die Wehr beleben und zur Sicherheit Aller beitragen.

 

Öffentlichkeitsarbeit Abschnitt Zell

Taxacher Patrick

 

 

Schriftführerwechsel: von links: Martin Kuen, Martin Dornauer, Kommandant-Stv. Alexander Stock und Kommandant Siegfried Geisler
Beförderungen
Vollversammlung
 
Kontakt   ·   Kontakt   ·   Impressum   ·   Sitemap   
Sie verwenden einen veralteten Browser, bitte laden Sie sich einen neueren Browser z.B. von www.mozilla-europe.org/de/ herunter!