Home Diese Seite drucken - Print this Page
 
 
 
 
 
 

DOWNLOAD ÖA Hilfsmittel

Ab sofort stehen im Internen Bereich sowohl das Infoheft ÖA, als auch eine Zusmamenfassung Bild- und Medienrecht zum Download bereit.

Zum internen Bereich


Bürozeiten - SOMMERPAUSE

Das Bezirksbüro ist ab 12. September wieder besetzt. Die Mitglieder des Bezirkskommandos sind jedoch telefonisch immer erreichbar.

Wir wünschen einen schönen Sommer.





 

Neues Fahrzeug für die FF Achenkirch

Das neue Löschfahrzeug mit Bergeausrüstung der Feuerwehr Achenkirch wurde am vergangenen Sonntag im Rahmen des Feuerwehrfestes gesegnet. Modernste Feuerwehrtechnik macht das Fahrzeug zu einem wahren Alleskönner der bei knapp 90 Prozent der Einsätze seine Verwendung finden wird.

Im Frühjahr 2011 wurde der Austausch des in die Jahre gekommenen Löschfahrzeuges der Feuerwehr vom Achenkircher Gemeinderat beschlossen. Nach unzähligen Gesprächen und Verhandlungen konnte der Auftrag bereits wenige Wochen später erfolgen. Der ursprüngliche Liefertermin wurde seitens des Herstellers sogar nochmals vorverlegt wodurch eine Segnung im Zuge des Feuerwehrfestes möglich wurde.

Mit hochmoderner Bergeausrüstung inklusive hydraulischen Rettungsgeräten (Bergeschere) ist man mit dem LFBA besonders für technische Einsätze bestens gerüstet. Aber auch für den Brandeinsatz ist das neue Pferd im Stall durch eine eingebaute Hochdrucklöschanlage inklusive 800 Liter Wassertank sowie eine zusätzliche Tragkraftspritze im Heck stets einsetzbar.

„Wir freuen uns über das neue Fahrzeug, sind uns jedoch auch bewusst, dass vor allem die erweiterte Bergeausrüstung viele Übungen und Schulungen erfordern wird, um das Gerät effizient und taktisch richtig einzusetzen“ erläuterte Kommandant Georg Künig bei der Segnungsfeier.

Auch der Wimpel der im Herbst des Vorjahres gegründeten Jugendfeuerwehr Achenkirch wurde von Pfarrer Adam Zasada gesegnet. Zur Abrundung des Festaktes wurden noch Ehrungen von langjährigen Kameraden durchgeführt. Engelbert Messner und Josef Grindhammer wurden für 50-jährig eifrige Tätigkeit im Feuerwehrwesen geehrt. Altkommandant und Ehrenmitglied Johann Sarg wurde vom Landesfeuerwehrverband Tirol für 60-jährige Mitgliedschaft geehrt.

 

Wimpelpatin Claudia Parzinger mit Zugskommandant Walter Sarg (links) und der Jugendfeuerwehr Achenkirch
Fahrzeugpatin Vroni Künig mit Fahrzeugbeauftragtem Christian Huber sowie Kommandant Georg Künig (von links nach rechts) bei der Segnung des neuen LFBA
 
Kontakt   ·   Kontakt   ·   Impressum   ·   Sitemap   
Sie verwenden einen veralteten Browser, bitte laden Sie sich einen neueren Browser z.B. von www.mozilla-europe.org/de/ herunter!