Home Diese Seite drucken - Print this Page
 
 
 
 
 
 

DOWNLOAD ÖA Hilfsmittel

Ab sofort stehen im Internen Bereich sowohl das Infoheft ÖA, als auch eine Zusmamenfassung Bild- und Medienrecht zum Download bereit.

Zum internen Bereich





 

Fahrzeugüberschlag in Stans

Um 02:16 heulten die Sirenen in Stans. Der Grund war ein Verkehrsunfall auf der Unterinntalstraße zwischen Stans und Jenbach. Ein PKW-Lenker hatte dort die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, war auf die Böschung geraten, wodurch sich in weiterer Folge das Fahrzeug überschlug und auf dem Dach zum Liegen kam. Aufgrund der Einsatzmeldung wurden die Feuerwehren Stans und Jenbach mit dem hydraulischen Rettungsgerät alarmiert. Da der Fahrer nicht eingeklemmt war konnten die Kameraden aus Jenbach bald wieder vom Einsatz abrücken. Während der Unfalllenker vom Rettungsdienst versorgt wurde, sicherte die Feuerwehr die Einsatzstelle ab, band ausgelaufene Flüssigkeiten und unterstützte den Abschleppdienst bei der Verladung des schwer beschädigten Unfallfahrzeuges. Der PKW-Lenker wurde anschließend mit Verletzungen unbestimmten Grades in die Innsbrucker Klinik gebracht. Nach gut 1,5 Stunden war der Einsatz beendet und die Einsatzkräfte konnten wieder einrücken.

 

Im Einsatz standen:

Feuerwehr Stans mit MTF, TLFA und LFB-A
Feuerwehr Jenbach mit KDO und RFA
Rettungsdienst Tirol
Polizei
Abschleppdienst


 
Kontakt   ·   Kontakt   ·   Impressum   ·   Sitemap   
Sie verwenden einen veralteten Browser, bitte laden Sie sich einen neueren Browser z.B. von www.mozilla-europe.org/de/ herunter!