Home Diese Seite drucken - Print this Page
 
 
 
 
 
 

DOWNLOAD ÖA Hilfsmittel

Ab sofort stehen im Internen Bereich sowohl das Infoheft ÖA, als auch eine Zusmamenfassung Bild- und Medienrecht zum Download bereit.

Zum internen Bereich





 

Herzinfarkt während Fahrt mit LKW

Weil der Fahrer eines LKW während der Fahrt einen Herzinfarkt erlitt kam es am Autobahnzubringer in Schwaz zu einem Verkehrsunfall mit vergleichsweise glimpflichen Ausgang.
Bedingt durch die plötzliche Erkrankung kam das Schwerfahrzeug von der Fahrbahn ab und rammte einen PKW, der an der Kreuzung auf die Möglichkeit zum Abbiegen wartete.  Anschließend fuhr das Schwerfahrzeug auch noch die Verkehrsschilder nieder und blieb dann an der Leitplanke stehen.

Weil die Meldung unklar war, wurde neben dem Rettungsdienst auch die Feuerwehr Schwaz mitalarmiert.
Die Feuerwehr Schwaz unterstützte den Rettungsdienst bei der Verletztenversorgung und führte im Anschluss die Aufräumarbeiten an der Unfallstelle durch. Unter anderem mussten mittels Trennschleifer die Verkehrstafeln entfernt werden sowie der LKW mittels Seilwinde zurück gezogen werden.
Die PKW Lenkerin kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus Schwaz, der LKW Fahrer zur weiteren Behandlung in die Klinik nach Innsbruck.
Nach etwas mehr als einer Stunde war der Einsatz der Feuerwehr Schwaz beendet.

 

 

 
Kontakt   ·   Kontakt   ·   Impressum   ·   Sitemap   
Sie verwenden einen veralteten Browser, bitte laden Sie sich einen neueren Browser z.B. von www.mozilla-europe.org/de/ herunter!