Home Diese Seite drucken - Print this Page
 
 
 
 
 
 

DOWNLOAD ÖA Hilfsmittel

Ab sofort stehen im Internen Bereich sowohl das Infoheft ÖA, als auch eine Zusmamenfassung Bild- und Medienrecht zum Download bereit.

Zum internen Bereich


Bürozeiten im Bezirksverband

Jeden Dienstag von

18:00 Uhr bis 21:00 Uhr

sind die Mitglieder des Bezirkskommandos im Büro anzutreffen.

Adresse: Münchnerstrasse 21, 6130 Schwaz, 1. Stock

Telefon: 05242 67888





 

Verkehrsunfall mit Fahrerflucht in Kaltenbach

Am 07.06.2015 gegen 05:00 Uhr morgens wurde die Freiwillige Feuerwehr Kaltenbach mittels Kommandoschleife zu einem Treibstoff- Ölaustritt auf der L300 gerufen.

 

Am frühen Morgen des 07.06.2015 ereignete sich auf der L300 der Zillertaler Dörferstraße, zwischen Kaltenbach und Aschau, ein Verkehrsunfall. Die Feuerwehr Kaltenbach wurde mit der Alarmmeldung „Treibstoff- Ölaustritt“ zu diesem Einsatz gerufen. Am Einsatzort stellte sich heraus, dass ein Fahrzeug zuerst gegen die Leitschiene prallte und ca. 150m nach dem Aufprall im Straßengraben zu liegen kam. Der Fahrer des Fahrzeuges war zu diesem Zeitpunkt nicht mehr vor Ort. Die Polizei Ried im Zillertal nahm den Unfall auf und startete sofort mit den Ermittlungen. Die Feuerwehr Kaltenbach übernahm die Absicherung der Einsatzstelle und beseitigte das ausgetretene Öl des Fahrzeuges. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Das Fahrzeug wurde im Anschluss von einem heimischen Abschleppunternehmen abgeschleppt. Gegen 06:00 Uhr konnte die Feuerwehr ihre Einsatzbereitschaft wieder herstellen.

 

 

Stefan Schwaiger

Öffentlichkeitsarbeit FF Kaltenbach

 
Kontakt   ·   Kontakt   ·   Impressum   ·   Sitemap   
Sie verwenden einen veralteten Browser, bitte laden Sie sich einen neueren Browser z.B. von www.mozilla-europe.org/de/ herunter!