Home Diese Seite drucken - Print this Page
 
 
 
 
 
 

DOWNLOAD ÖA Hilfsmittel

Ab sofort stehen im Internen Bereich sowohl das Infoheft ÖA, als auch eine Zusmamenfassung Bild- und Medienrecht zum Download bereit.

Zum internen Bereich


Bürozeiten - SOMMERPAUSE

Das Bezirksbüro ist ab 12. September wieder besetzt. Die Mitglieder des Bezirkskommandos sind jedoch telefonisch immer erreichbar.

Wir wünschen einen schönen Sommer.





 

Brand in Industriebetrieb in Jenbach

Am 27.05.2014 um 21:33 Uhr wurde die Feuerwehr Jenbach zu einem Brand in einem Holzverarbeitenden Industriebetrieb mittels Pager von der Leitstelle Tirol alarmiert.

 

Aus noch ungeklärter Ursache kam es im Keller des Gebäudes zu einem Brand eines Absaugmotors.

 

Nach Lageerkundung durch den Einsatzleiter der FF Jenbach, wurde sofort ein Atemschutztrupp zur Brandbekämpfung in das Untergeschoss entsandt.  Am Brandherd angekommen wurde die Tür zum Brandraum vorsichtig geöffnet. Es konnte dann aber Rasch Entwarnung gegeben werden, die automatische Sprinkleranlage konnte den Brand soweit eindämmen dass ein einschreiten des Atemschutztrupps nicht mehr erforderlich war.

 

Nach Abschaltung der Anlage wurden der Motor und die Absaugrohre mittels Wärmebildkamera auf etwaige Glutnester kontrolliert und Nachlöscharbeiten durchgeführt.

 

Im Anschluss wurde dann noch das Wasser welches durch die Sprinkleranlage austrat, mittels Tauchpumpen und Wassersauger vom Kellerboden abgesaugt.

 

 

Im Einsatz stand die Feuerwehr Jenbach mit KDO, TLFA-3000/200, TLK 23-12, LFA-B und 30 Mann. Die Polizei Jenbach mit 1 Fahrzeug, und der Rettungsdienst Tirol mit ebenfalls einem Fahrzeug.

 

www.ffjenbach.at  

 

 

Mario Valorzi

Team Öffentlichkeitsarbeit

Freiwillige Feuerwehr Jenbach

 
Kontakt   ·   Kontakt   ·   Impressum   ·   Sitemap   
Sie verwenden einen veralteten Browser, bitte laden Sie sich einen neueren Browser z.B. von www.mozilla-europe.org/de/ herunter!