Home Diese Seite drucken - Print this Page
 
 
 
 
 
 

DOWNLOAD ÖA Hilfsmittel

Ab sofort stehen im Internen Bereich sowohl das Infoheft ÖA, als auch eine Zusmamenfassung Bild- und Medienrecht zum Download bereit.

Zum internen Bereich


Bürozeiten im Bezirksverband

Jeden Dienstag von

18:00 Uhr bis 21:00 Uhr

sind die Mitglieder des Bezirkskommandos im Büro anzutreffen.

Adresse: Münchnerstrasse 21, 6130 Schwaz, 1. Stock

Telefon: 05242 67888





 

Zwei weitere Einsätze für die FF Ramsau

Wie bereits berichtet wurde die Freiwillige Feuerwehr Ramsau am Sonntag, den 13. Jänner 2013, zu einem Vollbrand eines Stallgebäudes um 00:16 Uhr gerufen. Dieser Einsatz sollte aber nicht der letzte der Wehr für diesen Tag sein.

Um 16:15 Uhr wurden die Einsatzkräfte erneut zum Wirtschaftsgebäude oberhalb des Wischbergliftes gerufen. Grund für die Alarmierung waren erneut aufgeflammte Glutnester. Mit insgesamt 13 Mann löschte die Feuerwehr den Brand. Gegen 17:30 konnte der Einsatz beendet werden.

Zum letzten Einsatz für diesen Tag wurde die Wehr um 19:05 Uhr gerufen. Mittels Pager wurden die Einsatzkräfte zu einem Verkehrsunfall bei einem unbeschrankten Bahnübergang in der Nähe des Bahnhofes im Gemeindegebiet beordert.

Ein Richtung Hippach fahrender PKW kollidierte aus noch unbekannter Ursache mit einer Diesellok der Zillertalerverkehrsbetriebe, die gerade in Richtung Mayrhofen aus dem Bahnhof ausfuhr. Der Zug erfasst das Fahrzeug beifahrerseitig und schliff es wenige Meter mit.

Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle, leuchtete diese aus und säuberte sie anschließend. Verletzt wurde beim Unfall niemand.

Gegen 20:00 Uhr rückten die 17 Männer der Freiwilligen Feuerwehr Ramsau wieder ins Gerätehaus ein.

 

Patrick Taxacher

Öffentlichkeitsarbeit Abschnitt Zell

 

Nachlöscharbeiten beim Stallgebäude oberhalb des Wischbergliftes
Durch den Brand um Mitternacht wurden das Gebäude und die Maschinen schwer beschädigt

Kollision eines PKWs mit einer Diesellock der Zillertalerverkehrsbetriebe (Bild: Polizeiinspektion Zell)
 
Kontakt   ·   Kontakt   ·   Impressum   ·   Sitemap   
Sie verwenden einen veralteten Browser, bitte laden Sie sich einen neueren Browser z.B. von www.mozilla-europe.org/de/ herunter!