Home Diese Seite drucken - Print this Page
 
 
 
 
 
 

DOWNLOAD ÖA Hilfsmittel

Ab sofort stehen im Internen Bereich sowohl das Infoheft ÖA, als auch eine Zusmamenfassung Bild- und Medienrecht zum Download bereit.

Zum internen Bereich


Bürozeiten - SOMMERPAUSE

Das Bezirksbüro ist ab 12. September wieder besetzt. Die Mitglieder des Bezirkskommandos sind jedoch telefonisch immer erreichbar.

Wir wünschen einen schönen Sommer.





 

Schwerer Verkehrsunfall in Wiesing auf der B181 Achenseebundesstraße

Zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B181 Achenseebundesstraße wurden am 01.09.2013 um 20:50 Uhr die Ortsfeuerwehr Wiesing, sowie die Feuerwehr Eben am Achensee mit der Bergeschere alarmiert. Zwei PKW kollidierten aus bisher ungeklärter Ursache auf der regennassen Fahrbahn und wurden dabei schwer beschädigt. Die zwei Insassen der beiden Fahrzeuge wurden dabei unbestimmten Grades verletzt. Nach der Erstversorgung wurden die Unfallbeteiligten von der Rettung ins Krankenhaus gebracht. Nachdem die Fahrbahn gesäubert und ausgelaufener Treibstoff gebunden wurde, konnte die Fahrbahn für den Verkehr wieder freigegeben werden.

Während der Berge- und aufräumarbeiten war die Bundesstrasse für den gesamten Verkehr gesperrt.

Nach ca. zwei Stunden konnte Einsatzleiter OBI Walter Theuretzbacher, Kdt. FF Wiesing, den Befehl zum Einrücken in die Gerätehäuser geben.

 

Im Einsatz standen:

         FF Wiesing mit TLFA 2000, LFA-B, KLF und 27 Mann

         FF Eben mit TLFA 3000, RF-A, LFB, Last, DLK und 30 Mann

         Rettung mit 3 Fahrzeugen und 6 Mann

         NEF und 2 Notärzte

         Einsatzleiter Rettung

         AK Jenbach – ABI Jakob Unterladstätter

 

www.ff-wiesing.at

www.ffeben.com

 

 

Dominik Böck

Öffentlichkeitsarbeit Abschnitt Jenbach

 


Zwei Fahrzeuge waren in dem Unfall verwickelt



An den Fahrzeugen entstand ein Totalschaden

Einsatzleiter vom Roten Kreuz und Bezirksschriftführer Andreas Gerstenbauer
Einsatzleiter Walter Theuretzbacher, Kdt. FF Wiesing
 
Kontakt   ·   Kontakt   ·   Impressum   ·   Sitemap   
Sie verwenden einen veralteten Browser, bitte laden Sie sich einen neueren Browser z.B. von www.mozilla-europe.org/de/ herunter!