Home Diese Seite drucken - Print this Page
 
 
 
 
 
 

DOWNLOAD ÖA Hilfsmittel

Ab sofort stehen im Internen Bereich sowohl das Infoheft ÖA, als auch eine Zusmamenfassung Bild- und Medienrecht zum Download bereit.

Zum internen Bereich





 

Letzte Fahrt eines LKW endet mit Motorbrand

"Brand gewerbliches Fahrzeug mit Gefahrgut" - mit diesem Alarmtext wurde die FF Wiesing am 25.07.2013 um 07:03 Uhr mittels Pager und Sirene alarmiert. Auch die FF Jenbach wurde mit dem Gefahrgutfahrzeug mitalarmiert.

Zum Glück konnte zum Einsatzstichwort "Gefahrgut" rasch Entwarnung gegeben werden. Ein, mit Holz beladener LKW hatte auf seiner letzten Fahrt "lediglich" einen Motorschaden, worauf sich dieser entzündete. Der Fahrer war aber sofort mit einem Feuerlöscher zur Stelle und konnte den Brand bis zum Eintreffen der Feuerwehr eindämmen. Die FF Wiesing löschte das Feuer dann zur Gänze ab. Eine weitere Gefahr war durch die Lage des defekten Fahrzeuges direkt neben dem Sägewerk gegeben.

Zusätzlich zu den Nachlöscharbeiten regelten wir den Verkehr bei den Umladungsarbeiten und banden das ausgelaufene Öl. Für das mitalarmierte Gefahrstofffahrzeug der FF Jenbach war zum Glück kein Einsatz mehr erforderlich. Die Kameraden aus Jenbach unterstützten uns noch beim Aufbringen des Ölbindemittels. Um 09:15 Uhr konnten die Einsatzkräfte wieder in die Gerätehauser einrücken.

 

Im Einsatz standen:

FF Wiesing mit TLFA 2000 und LFA-B mit 18 Mann

FF Jenbach mit KDO, TLFA 3000 und Last mit 25 Mann (GGF und LFA-B wurden noch während der Anfahrt storniert)

Rettung

Notarzt

Polizei

 

 

Weitere Bilder finden Sie unter:

www.ff-wiesing.at 

www.ffjenbach.at


Dominik Böck

Öffentlichkeitsarbeit Abschnitt Jenbach

 

 
Kontakt   ·   Kontakt   ·   Impressum   ·   Sitemap   
Sie verwenden einen veralteten Browser, bitte laden Sie sich einen neueren Browser z.B. von www.mozilla-europe.org/de/ herunter!