Home Diese Seite drucken - Print this Page
 
 
 
 
 
 

DOWNLOAD ÖA Hilfsmittel

Ab sofort stehen im Internen Bereich sowohl das Infoheft ÖA, als auch eine Zusmamenfassung Bild- und Medienrecht zum Download bereit.

Zum internen Bereich


Bürozeiten - SOMMERPAUSE

Das Bezirksbüro ist ab 12. September wieder besetzt. Die Mitglieder des Bezirkskommandos sind jedoch telefonisch immer erreichbar.

Wir wünschen einen schönen Sommer.





 

Fahrzeugvollbrand in Eben am Achensee

Am Abend des 28.10.2013 

 

wurde die Freiwillige Feuerwehr Eben am Achensee  um 18.56 Uhr zu einem kleinen Brand im Freien in unmittelbarer Nähe des Gasthofes

Bergkristall in Eben am Achensee gerufen.

Wie sich während der Anfahrt der

ersten Fahrzeuge der FF Eben herausstellte handelte es sich um einen

Fahrzeugbrand. Gemeldet wurde der Brand von aufmerksamen Beobachtern von der

gegenüberliegenden Seite des Achensee aus Pertisau, aus einer Entfernung von

ca. 2km.

 

Bei Ankunft des TLFA3000 stand das Fahrzeug bereits in Vollbrand. Mittels

schwerem Atemschutz und zweier Hochdruckrohre wurde die Brandbekämpfung

aufgenommen. Aufgrund der unmittelbaren Nähe zum Waldrand hatte der Brand

bereits auf diesen auf eine Fläche von ca. 150m² übergegriffen.

 

Nachdem eine entsprechende Zubringerleitung vom nahegelegenen Achensee

mittels Tragkraftspritze hergestellt wurde, konnte zusätzlich zur Bekämpfung

des Waldbrandes der Monitor des TLFA eingesetzt werden.

 

Nach ca. 45 Minuten konnte "Brand aus" gegeben werden und die 20 Mann der FF

Eben konnte wieder ins Gerätehaus einrücken.

 

Die Ursache des Brandes an dem recht neuen SUV stand nach Abschluß der

Löscharbeiten noch nicht fest, Brandermittler beschäftigen sich bereits mit

dem kuriosen Fall.

 

www.ffeben.com 

 

Andreas Gerstenbauer

Schriftführer BFV Schwaz

 

 

 
Kontakt   ·   Kontakt   ·   Impressum   ·   Sitemap   
Sie verwenden einen veralteten Browser, bitte laden Sie sich einen neueren Browser z.B. von www.mozilla-europe.org/de/ herunter!