Home Diese Seite drucken - Print this Page
 
 
 
 
 
 

DOWNLOAD ÖA Hilfsmittel

Ab sofort stehen im Internen Bereich sowohl das Infoheft ÖA, als auch eine Zusmamenfassung Bild- und Medienrecht zum Download bereit.

Zum internen Bereich


Bürozeiten - SOMMERPAUSE

Das Bezirksbüro ist ab 12. September wieder besetzt. Die Mitglieder des Bezirkskommandos sind jedoch telefonisch immer erreichbar.

Wir wünschen einen schönen Sommer.





 

Silobrand in Buch

Mit der Alarmmeldung „Gebäudebrand Gewerbe/Industrie“ wurden am 30.07.2012 um 17:50 Uhr die Feuerwehren Buch und Jenbach alarmiert. Bei einer Firma in Buch in Tirol geriet ein Silo zur Pelletsherstellung in Brand und in Folge dessen kam es zu einer starken Rauchentwicklung. Umgehend wurde vom Einsatzleiter HBI Andreas Part, Kommandant der FF Buch, der Befehl zum Fluten des Silos gegeben. Mit Hilfe der Wärmebildkamera der FF Jenbach wurde die Temperatur des Silos kontrolliert und schließlich konnte Entwarnung gegeben werden.

Nach ca. 11/2 Stunden war der Einsatz beendet und die Einsatzkräfte rückten wieder in die Gerätehäuser ein.

 

Im Einsatz standen:

FF Buch mit TLFA, LFB und 2 KLF

FF Jenbach mit Kdo, TLFA, LFB und Steiger

Rettung

Polizei

 

Ebenfalls im Einsatz stand Abschnittskommandant ABI Karl Knoflach.

 

www.ff-buch.at

www.ffjenbach.at

Dominik Böck

Öffentlichkeitsarbeit Abschnitt Jenbach

 

Das Brandobjekt – der Silo einer Firma in Buch in Tirol
Durch das rasche Eingreifen der beiden Feuerwehren wurde Schlimmeres verhindert
Kontrolle des Silos mit der Wärmebildkamera der FF Jenbach

Entleeren des gefluteten Silos
Kontrolle der Filteranlage durch einen ATS- Trupp der FF Buch
Erleichtert über den glimpflichen Ausgang des Einsatzes: ABI Karl Knoflach und OBI Christian Rissbacher, Kdt. Stv. der FF Buch
 
Kontakt   ·   Kontakt   ·   Impressum   ·   Sitemap   
Sie verwenden einen veralteten Browser, bitte laden Sie sich einen neueren Browser z.B. von www.mozilla-europe.org/de/ herunter!