Home Diese Seite drucken - Print this Page
 
 
 
 
 
 

DOWNLOAD ÖA Hilfsmittel

Ab sofort stehen im Internen Bereich sowohl das Infoheft ÖA, als auch eine Zusmamenfassung Bild- und Medienrecht zum Download bereit.

Zum internen Bereich





 

Drohender Bauwerkseinsturz in Jenbach

Am 24.02.2012 wurde die Feuerwehr Jenbach mit dem Alarmtext „Drohender Bauwerkseinsturz – Wohngebäude“ in die Kasbachstraße alarmiert. Umgehend rückten KDO, Rüst, Steiger und LAST zum Einsatzort aus. Aufgrund der enormen Schneelast bröckelten von einem Wohngebäude bereits Fassadenteile ab und stürzten auf die direkt angrenzende Kasbachstraße. Umgehend wurde mit Hilfe des Steigers der Schnee abgeschöpft, um einen Einsturz zu verhindern. Nach ca. fünf Stunden konnte der Einsatz beendet werden, und die Feuerwehr Jenbach rückte wieder ins Gerätehaus... Nein, noch nicht, denn vorher stand noch ein Brandmeldealarm im Hochhaus auf dem Programm. Ein angebranntes Essen war der Auslöser dafür. Jetzt aber konnten die Mitglieder der Feuerwehr Jenbach, nachdem die Anlage zurück gestellt wurde, ins Gerätehaus einrücken und die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.

www.ffjenbach.at

 

Dominik Böck

Öffentlichkeitsarbeit Abschnitt Jenbach

 

Ein Teil der Fassade bröckelte bereits ab uns stürzte auf die Straße
Mit Hilfe des Steigers konnte der Schnee entfernt...
...und mit Muskelkraft schließlich vollständig abgeschöpft werden
 
Kontakt   ·   Kontakt   ·   Impressum   ·   Sitemap   
Sie verwenden einen veralteten Browser, bitte laden Sie sich einen neueren Browser z.B. von www.mozilla-europe.org/de/ herunter!