Home Diese Seite drucken - Print this Page
 
 
 
 
 
 

DOWNLOAD ÖA Hilfsmittel

Ab sofort stehen im Internen Bereich sowohl das Infoheft ÖA, als auch eine Zusmamenfassung Bild- und Medienrecht zum Download bereit.

Zum internen Bereich


Bürozeiten - SOMMERPAUSE

Das Bezirksbüro ist ab 12. September wieder besetzt. Die Mitglieder des Bezirkskommandos sind jedoch telefonisch immer erreichbar.

Wir wünschen einen schönen Sommer.





 

Burschen zündeten Baumhütte an

Mit dem Alarmtext „Gebäudebrand – unbewohntes Gebäude“ wurde die Freiwillige Feuerwehr Zell am Ziller am 2. August zu einem Brand einer Baumhütte im Bereich der Zillerpromenade in Zell am Zille gerufen.

Drei einheimische Burschen hielten sich gegen 16:15 Uhr in der Baumhütte neben der Zillerpromenade auf. Die Burschen zündeten den im Baumhaus befindlichen Teppich mit einem Feuerzeug an. Die Flammen griffen daraufhin auf die Holzkonstruktion (ca. 3 x 3 Meter) über.

Die Freiwillige Feuerwehr Zell am Ziller rückte mit 10 Mann und 2 Fahrzeugen zum Einsatzort aus und konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen. Nach einer Stunde konnte „Brand aus“ gemeldet werden. An der Baumhütte entstand Totalschaden.

Einer der drei Burschen erlitt beim Brand Verletzungen unbestimmten Grades und wurde mit der Rettung zu einem Arzt gebracht.

Neben der Freiwilligen Feuerwehr Zell am Ziller standen auch die Polizeiinspektion Zell mit vier Mann und zwei Fahrzeugen und das Rote Kreuz Schwaz mit zwei Mann und einem Fahrzeug im Einsatz.

 

 

Öffentlichkeitsarbeit Abschnitt Zell

Taxacher Patrick

Durch das Anzünden eines Teppichs im Baumhaus wurde der Brand ausgelöst
Nach einer Stunde konnte „Brand aus“ gemeldet werden
 
Kontakt   ·   Kontakt   ·   Impressum   ·   Sitemap   
Sie verwenden einen veralteten Browser, bitte laden Sie sich einen neueren Browser z.B. von www.mozilla-europe.org/de/ herunter!