Home Diese Seite drucken - Print this Page
 
 
 
 
 
 

DOWNLOAD ÖA Hilfsmittel

Ab sofort stehen im Internen Bereich sowohl das Infoheft ÖA, als auch eine Zusmamenfassung Bild- und Medienrecht zum Download bereit.

Zum internen Bereich





 

Brand eines Baumhauses in Laimach

Löscharbeiten
Aufspüren der Glutnester
Gesamtübersicht Einsatzort

Am Abend des 1. Aprils ereignete sich ein Waldbrand im Ortsteil Laimach in der Gemeinde Hippach. Mit dem Alarmtext „Gebäudebrand / unbewohntes Gebäude“ rückten die Feuerwehren Laimach sowie Hippach zum Einsatzort aus.

Mehrere Personen bemerkten starke Rauchentwicklung sowie Flammen an diesem Abend. Unteranderem auch die Wasserrettung Ortsstelle Mayrhofen  die unverzüglich einen Funkspruch bei der Leitstelle Tirol absetzte.

Gegen 22.20 Uhr rückten die Freiwillige Feuerwehr Laimach sowie die Freiwillige Feuerwehr Hippach zum Einsatzort aus. Im Bereich eines bereits teilweise gerodeten Waldstückes stand eine Art Baumhütte in Flammen. Durch das rasche Handeln der Einsatzkräfte  konnte eine Ausbreitung verhindert werden.

Brandursache ist noch unklar. Insgesamt standen über 25 Feuerwehrleute, 2 Personen der Exekutive sowie das Rote Kreuz Mayrhofen im Einsatz. Na ca. 1,5 Stunden war der Einsatz beendet.

 

Öffentlichkeitsarbeit Abschnitt Zell

Taxacher Patrick

 

 

 
Kontakt   ·   Kontakt   ·   Impressum   ·   Sitemap   
Sie verwenden einen veralteten Browser, bitte laden Sie sich einen neueren Browser z.B. von www.mozilla-europe.org/de/ herunter!